Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 12.12.2017

Akupressurmatten im Test

Du findest hier den aktuellen Akupressurmatten Test und weitere Tipps.(Tabelle ist in Bearbeitung)

Anzeige

123
Akupressur-Set »Bikash« Matte + Kissen / Akupressur- und Massagematte (Yantra-Matte) zur effektiven Entspannung und Meditation XXL Akupressur-Set »Yumanyi« Matte + Kissen / extra große Akupressur- und Massagematte (125x48cm Yantramatte & 48x9cm Kopfkissen) zur effektiven Entspannung und Meditation Akupressur-Set »Jimuta« / Tasche + Matte + Kissen / Akupressur- und Massagematte zur effektiven Lockerung und Lösung von Verspannungen / pink
Modell Akupressur-Set »Bikash« Matte + Kissen / Akupressur- und Massagematte (Yantra-Matte) zur effektiven Entspannung und MeditationXXL Akupressur-Set »Yumanyi« Matte + Kissen / extra große Akupressur- und Massagematte (125x48cm Yantramatte & 48x9cm Kopfkissen) zur effektiven Entspannung und MeditationAkupressur-Set »Jimuta« / Tasche + Matte + Kissen / Akupressur- und Massagematte zur effektiven Lockerung und Lösung von Verspannungen / pink
DetailsDetailsDetails
Preis

35,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 21:33

37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 21:33

35,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 21:33
Empfehlung---
Farbeblau (harmonisierend), grün (beruhigend), schwarz (inspirierend), pink (belebend) und türkis (ausgleichend)blau (harmonisierend), rot (stimulierend), pink (erfrischend), grün (beruhigend), violett (inspirierend)blau (harmonisierend), rot (stimulierend), pink (erfrischend), grün (beruhigend), violett (inspirierend)
AbmaßeMatte: 74cm x 45cm Kissen: 31cm x 32cmMatte: 127cmx48cm Kissen: 48x9cmL 66 cm x B 40 cm x H 2 cm, Kissen: L 38 cm x T 16 cm x H 10 cm.
Material---
Vorteile

+ Verspannungen ade
+ zum Entspannen nach einem anstrengenden Arbeitstag
+ Förderung der Durchblutung entwickelt, sorgen für eine optimale Wirkungsweise

+ stimulieren damit gleichzeitig unzählige Akupressurpunkte auf der Haut

+ stimulieren gleichzeitig unzählige Akupressurpunkte auf der Haut

Besonderheiten

+ inkl. Kissen
+ Massage Studio für Zuhause

+ 13662 Nadeln auf der Massagematte & 2673 Nadeln auf dem Massagekissen

+ geeinget zur Anregung der Fussreflexzonen
+ Insgesamt befinden sich 230 Nadel-Pads mit insgesamt 6210 Pyramiden-Dornen auf der Matte

Gewicht50g50g798g
Preis

35,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 21:33

37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 21:33

35,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 21:33
Mehr erfahren DetailsDetailsDetails
Bei ansehen bei
ansehen
bei
ansehen
bei
ansehen

Unser Akupressurmatte Test bietet Dir eine hervorragende Möglichkeit, die Vielfalt der verschiedenen Akupressurmatten Angebote zu vergleichen. Denn durch die vielen unterschiedlichen Hersteller und Akupressurmatten, ist der Markt nur sehr schwer zu überblicken. Unser Akupressurmatte Test kann dir helfen, dir einen guten Überblick über die einzelnen Produkte zu verschaffen, damit Du selbst einschätzen kannst, welche Eigenschaften für dich wichtig sind.


Anzeige


Achtung: Auf dieser Testseite zeigen wir dir auf, wie sich die Produkte in unserem Test geschlagen haben und gehen auf die Testergebnisse ein, damit du dir selbst ein Bild vom Produkt machen kannst und das für dich am besten geeignete Produkt findest.
Alle hier präsentierten Produkte wurden durch uns oder in unserem Auftrag getestet. Alle anderen Produkte die wir miteinander verglichen haben findest du auf unserer Vergleichsseite.
Nähere Details unter anderem zu unseren Kriterien findest du unter diesem Link: So testen wir.
Wir führen stetig neue sowie ergänzende Produkttests durch und vergleichen neue Produkte miteinander. Interesse?

Akupressurmatten gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Dabei kann es weitläufige Unterschiede bei den Akupressur Noppen geben. Auch die Form und Größen der Matten können sehr unterschiedlich ausfallen. Daher gehen wir in unserem Akupressurmatte Test auf die wichtigsten Eigenschaften jedes einzelnen Produktes ein. Dadurch lernst Du besser einzuschätzen, welche Eigenschaften dir bei deiner Akupressurmatte wichtig sind.

Akupressurmatte Test

Im Akupressurmatte Test zeigen wir dir auf, auf welche Eigenschaften es genau ankommt.

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Akupressurmatten ist unser Akupressurmatte Test in jedem Fall sinnvoll. Denn hier hast Du verschiedenste Akupressurmatten aus allen Möglichen Preisklassen zur Auswahl. Dadurch bekommst Du schnell einen guten Überblick über die einzelnen Angebote und kannst die Akupressurmatte auswählen, die am besten zu deinen Vorstellungen passt. Wir hoffen dass unser Akupressurmatte Test dir helfen kann, eine geeignete Akupressurmatte für dich zu finden.

Akupressurmatte Arten die gerne genutzt werden

Je nachdem, ob Du schon mit Akupressurmatten gearbeitet hast, werden dir die verschiedenen Akupressurmatten Arten vielleicht ein Begriff sein. Sollte dass nicht der Fall sein, können einen die vielen verschiedenen Angebote leicht überfordern und Probleme bei der Kaufentscheidung verursachen. Damit Du dieses Problem nicht hast, möchten wir dir die verschiedenen Arten der Akupressurmatten kurz vorstellen.

Anzeige

Ultrasport Akupressur und Relax Matte, grün, 78x46x2

19,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 21:33
Detailsbei
ansehen

Auf der Suche nach einer geeigneten Akupressurmatte, kannst Du grundlegend zwischen der Yantra Matte und der Shkati Matte Unterscheiden. Beide Arte der Akupressurmatte sind entweder in rechteckiger oder in quadratischer Form zu haben. Die Materialien Unterscheiden sich in der Regel nicht, sind jedoch vom jeweiligen Hersteller  abhängig. Der Große Unterschied zwischen diesen Beiden Arten der Akupressurmatten ist, dass die Shakti Matte deutlich längere und spitzere Akupressur Noppen hat.

Dadurch ist die Behandlung mit der Shakti Matte um einiges intensiver, als es bei der Yantra Matte der Fall ist. Daher sollte die Shakti Matte nur eingesetzt werden, wenn Du bereits Erfahrung in der Anwendung der Akupressurmatte gesammelt hast. Ansonsten ist auch von der Shakti Matte abzuraten, wenn Du sehr Empfindliche Haut hast. In diesem Fall solltest Du besser zu einer Ynatra Matte greifen und dich langsam an die Behandlung herantasten. Im Laufe der Zeit und mit zunehmender Erfahrung, wird sich dein Körper an den Reiz der Akupressurmatte gewöhnen. Wenn dass soweit ist, kannst Du auch zu einer Shakti Matte wechseln.

Die beliebteste Art der Akupressurmatte ist ohne Frage die Yantra Matte. Denn diese bringt optimale Eigenschaften für den Einstieg in die Akupressur mit. Neben der Yantra- und der Shakti Matte gibt es noch einige andere Arten der Akupressurmatten. Dabei Stellen Shakti- oder Yantra Matte lediglich den Überbegriff dar, welcher ausschlaggebend für die Intensität der Akupressurmatte ist. Jedoch wird nicht von jedem Hersteller angegeben, ob es sich um einer Shakti Matte oder um eine Yantra Matte handelt. Wir versuchen aber bei jedem Produkt in unserem Akkupressurmatte Test darauf einzugehen, um welche Art der Akupressurmatte es sich handelt.

Die weiteren Unterschiede bei Akupressurmatten beziehen sich zum Großteil auf die Form und Größe der Matten. Denn es gibt Akupressurmatten, die so groß sind, dass dein gesamter Körper darauf Platz findet. Andere wiederum, sind so klein, dass lediglich einzelne Bereich, wie zum Beispiel der Schulter-Nacken Bereich oder das Gesäß behandelt werden können. Dabei hat sowohl die große, als auch die kleine Matte ihre Vorteile. Denn mit einer großen Matte hast Du zum Beispiel die Möglichkeit, einen sehr großflächigen, intensiven Reiz zu setzen, was mit einer kleinen Matte nicht möglich wäre. Die kleine Matte hat jedoch den Vorteil, dass Du einzelne Regionen deines Körper unabhängig von anderen Behandeln kannst. Dass bietet sich zum Beispiel an, wenn ein bestimmter Bereich, zum Beispiel durch Hautirritationen, überhaupt nicht behandelt werden kann. Daher ist sowohl die kleine, als auch die Große Form der Akupressurmatte sehr beliebt.

Beliebte Akupressurmatten verschiedener Preisklassen

Anzeige

In unserem Akupressurmatte Test findest Du Akupressurmatten aus allen möglichen Preisklassen. Zum Beispiel die beliebte original Yantra Matte, welche zum Beispiel recht preisintensiv ist. Zudem sind auch Produkte von weniger bekannten Herstellern in unserem Akupressurmatte Test vertreten. Dadurch wollen wir Dir eine bestmögliche Auswahl in unserem Akupressurmatte Test garantieren.

Dadurch kannst Du dir auch einen guten Überblick über die verschiedenen Preise der Akupressurmatten verschaffen. So kannst Du besser einschätzen, welche Angebote gerechtfertigt sind und welche Angebote ihr Geld eher nicht Wert sind. Wir hoffen, dass Du dadurch ein möglichst günstiges Produkt finden kannst, welches einen Anforderungen entspricht.

Welches Akupressurmatte ist wann geeignet?

Alle Arten der Akupressurmatte haben ihre Berechtigung und können in bestimmten Situationen sinnvoll eingesetzt werden. Wann sich die Matten eignen, ist in erster Linie von der Erfahrung des Anwenders und den zu behandelnden Bereichen abhängig.

Wenn Du zum Beispiel vor hast, den Einstieg in die Akupressur zu wagen, um deiner körperlichen Gesundheit langfristig etwas gutes zu tun, kannst Du mit einer Yantra Matte nichts verkehrt machen. Denn diese eignet sich besonders gut für Einsteiger und Menschen mit empfindlicher haut. Zudem sollte die Matte groß genug sein, um deinen gesamten Körper darauf platzieren zu können. Denn wenn Du keine speziellen Beschwerden behandeln möchtest, ist eine Behandlung des gesamten Körpers sinnvoller. Natürlich immer vorausgesetzt, dass Du diese auch gut verträgst, was natürlich immer nur die Praxis zeigen kann.

Wenn Du Beschwerden an bestimmten Bereichen hast, wie zum Beispiel im Bereich der Schulterblätter und der Lendenwirbelsäule, bietet sich eine kleine Akupressurmatte am besten an. Denn mit dieser lassen sich einzelne Regionen deines Körpers isolieren und können so intensiver behandelt werden. Außerdem hat diese natürlich den Vorteil, dass sich sich besonders bequem transportieren lässt.

Weiterhin ist deine individuelle Empfindlichkeit maßgeblich dafür, welche Akupressurmatte Du auswählen solltest. Bist Du sehr empfindlich, solltest Du zu der weniger intensiven Yantra Matte greifen. Falls deine Haut weniger empfindlich ist und Du vielleicht schon Erfahrungen im Umgang mit der Akupressurmatte gesammelt hast, raten wir dir zu einer Shakti Matte. Hier hast Du, durch die längeren und spitzen Nadeln, einen deutlich intensiveren Behandlungsreiz, als bei der Yantra Matte.

Weiterhin gibt es noch sehr spezielle Hilfsmittel, wie zum Beispiel das Akupressurkissen oder die Akupressur-Fußmatte. Diese eignen sich immer zur Behandlung einer bestimmten Region und sind nicht zwangsläufig notwendig, um eine effektive Behandlung mit der Akupressurmatte durchzuführen. Trotzdem sind einige dieser Hilfsmittel, meist zusätzlich zur Akupressurmatte, in unserem Akupressurmatte Test enthalten.

Die wichtigsten Kriterien im Akupressurmatte Test

Du merkst sicherlich, wie weitläufig die Unterschiede der einzelnen Akupressurmatten sein können. Genau deshalb ist es wichtig, gründlich mit den Akupressurmatte Test zu vergleichen. Denn hier gehen wir bei jedem Produkt einzeln auf die wichtigsten Kriterien ein, auf die Du bei deinem Kauf achten solltest.

Anzeige

Yantramatte Travelset Yantrakit, schwarz

20,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 21:33
Detailsbei
ansehen

Dabei gehen wir bei jedem Produkt auf die Materialien ein, obwohl dies bei den meisten Akupressurmatten gleich sind. Darüber hinaus erfährst Du zu jedem Produkt die genauen Maße, insofern sie vom Hersteller angegeben sind. Außerdem erklären wir dir auch, wofür sich die einzelnen Produkt in unserem Akupressurmatte Test besonders gut eignen. Dadurch weißt Du bei jedem Produkt genau was dich erwartet und welche Möglichkeiten Du damit hast.

Darüber hinaus ist die Anzahl der Akupressur Noppen wichtig und auch die Anzahl der darauf befindlichen Nadeln. Denn die Intensität ist unter anderem auch in hohem Maße davon abhängig. Denn je weniger Noppen vorhanden sind, desto kleiner ist natürlich auch die Auflagefläche und je kleiner diese ist, desto intensiver ist die Behandlung. Dabei musst Du natürlich bedenken, dass dein gesamtes Körpergewicht auf den Nadeln der Akupressurmatte verteilt wird. Je weniger Nadeln vorhanden sind, desto mehr Gewicht lastet auf der einzelnen Nadel.

Weiterhin sind auch die Meinungen der Kunden ein wichtiges Kriterium in unserem Akupressurmatte Test. Denn wir haben zu jedem Produkt die Erfahrungen der Kunden recherchiert. Dadurch können wir auch Aussagen über die Qualität und die Verarbeitung der einzelnen Produkte treffen.

Akupressurmatte Test

In unserem Akupressurmatte Test kannst Du dich informieren, welche Eigenschaften bei Akupressurmatten wichtig sind. Zudem bekommst Du einen guten Überblick über die Eigenschaften und Preise der verschiedenen Produkte.

Nun konnten wir Dir schon einige Informationen mit auf den weg geben und hoffen, dass sie dir bei deiner Kaufentscheidung helfen werden.

Jedoch raten wir dir trotzdem, einen blick in unseren Akupressurmatte Test zu werfen. Denn hier haben wir Produkte der unterschiedlichsten Preisklassen getestet, so dass bestimmt auch die passende Matte für dich dabei ist.

Mit den Informationen die Du nun bekommen hast, kannst Du unseren Akupressurmatte Test nutzen und selbst einschätzen, welche Eigenschaften deine Akupressurmatte mitbringen sollte. Denn die Perfekte Matte für jeden gibt es nicht. Du solltest deine Matte individuell, nach deiner Körpergröße, deinen Beschwerden und den zu behandelnden Stellen auswählen.

Like, teile und kommentiere jetzt unsere Akupressur Seite

Anzeige